Netzwerkabend für Fachleute der Qualitätssicherung und Konstruktion

Zweimal jährlich laden wir Unternehmen aus den Bereichen Qualitätssicherung und Konstruktion zum gemeinsamen Austausch in unser Haus ein. In fachlicher Runde wird bei aktuellen Themen in Referatsform zu Diskussionen angeregt.
Für interessierte Fachleute öffnen die Qualifizierungebereiche der Technischen Produktdesigner sowie der Qualitätsfachleute zum Einblick ihre Pforten.

15. Netzwerkabend für Fachleute der Bereiche Konstruktion und Qualitätssicherung

Zum 15. Netzwerkabend lädt das BFW Leipzig alle interessierten Fachleute aus den Bereichen Qualitätssicherung und Konstruktion am 03.11.2021, um 17:00 Uhr herzlich ein.

Wir halten folgendes Fachreferat für Sie parat:

Aktuelle Entwicklungen und Trends in der Geometrischen Fertigungsmesstechnik
• Rückblick Roadmap Fertigungsmesstechnik 2020
• Geometrische Produktspezifikationen als Grundlage für das Messen - Informationen aus der Normungswelt ISO TC 213 und DIN NATG
• Aktuelle technische Entwicklungen und Trends auf dem Gebiet der geometrischen Fertigungsmesstechnik • Spannungsfeld Messräume versus Shopfloor
• Digitale Informationssysteme/-schnittstellen im Bereich der Geometrischen Fertigungsmesstechnik
• Aktuell notwendige Ergänzungen zur Roadmap Fertigungsmesstechnik

Referent: Herr André Martin;
- Chief Metrology Officer Hexagon Manufacturing Intelligence Business Unit Metrology Devices
- Stellvertr. Obmann des VDI GMA 3.31 Koordinatenmesstechnik
- Stellvertretender Vorsitzender des DIN NATG (Normungsausschuss Technische Grundlagen)
- Deutscher Experte in ISO TC 213 (ISO-GPS) und in ISO TC 39 SC2 (Test conditions for metal cutting machine tools)

Besonderer Hinweis
Die Veranstaltung findet seit Beginn der Corona-Pandemie erstmalig wieder in Präsenzform statt und ist auf maximal 20 Gäste begrenzt. Bitte beachten Sie für die Teilnahme, dass wir die 3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) einhalten müssen. Ein entsprechender Nachweis - gern auch in digitaler Form – wird von uns vor Ort geprüft.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular zu dem Sie über den Link in der Anmeldung gelangen. Anmeldeschluss ist der 29. Oktober 2021.


Rückblick auf den 14. Netzwerkabend am 07.11.2019

Unsere Agenda für den Netzwerkabend:

"Unterstützungsmöglichkeiten für Arbeitgeber bei der Einstellung schwerbehinderter Fachkräfte"

Referent: Herr Christian Haenschke, Arbeitgeber-Service, Agentur für Arbeit Leipzig

Fachreferat 1

„Charakterisierung funktionaler Oberflächen mittels optischer 3D-Messtechnik“

  • Einleitung Oberflächencharakterisierung
  • Vergleich zwischen optischen und taktilen Verfahren
  • Funktionsweise von optischen Profilometern und flächenhaft-konfokalen 3D-Mikroskopen
  • Anwendungs- und Auswertemöglichkeiten (Rauheit, Welligkeit, Formfehler, Verschleißspuren, Mikro-Geometrien, Beschädigungen, Tragverhalten und viele weitere Charakteristika)
  • Rauheitsauswertungen: 2D- und 3D-Auswertungen/Vergleich und Anwendungen
  • Resümee

Referent: Mario Adam, Regional Manager Sales 3D Surface DACH, Mahr GmbH

Fachreferat 2

„Mit DPS Software GmbH von der Idee zum Produkt“

  • DPS Software GmbH als Lösungsanbieter mit SOLIDWORKS als Partner
  • Lösungsbeispiele und Ergebnisse
  • Umsetzung in der Fertigung
  • 3D als Basis der Kommunikation

Referent: Carsten Becker, PreSales Consultant CAD und Wolfram Pahlke, Geschäftsstellenleiter DPS Software GmbH