Strahlende Gesichter bei Absolventen und Umschulungsstartern

„In jedem Ende liegt ein neuer Anfang“* Strahlende Gesichter – endlich, wir haben es trotz schwieriger Lehr- und Lernzeit geschafft!

Am 14.06.2021 wurden 94 Teilnehmenden ihre Zeugnisse im BFW Leipzig wieder persönlich überreicht. Natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften. Trotz der besonderen Herausforderung aufgrund der Pandemie ist es 14 Teilnehmenden gelungen, ihre Ausbildung mit sehr guten Ergebnissen abzuschließen.


Wir wünschen allen Absolventen einen guten Start ins Berufsleben und für die Zukunft alles Gute, viel Gesundheit und Glück!


Bereits am nächsten Tag, den 15.06.2021 begannen 117 Teilnehmende in neun kaufmännischen und sieben gewerblich technischen Berufen ihre Ausbildung im BFW Leipzig.

Viele von ihnen mussten den Vorbereitungslehrgang unter den Bedingungen des Lockdowns im verlagerten Lernort absolvieren. Umso mehr freuen sie sich, nun endlich vor Ort sein zu dürfen. Das gemeinsame Lernen im Kurs und die Inanspruchnahme der rehaspezifischen Hilfen im Haus, der tägliche Austausch mit anderen Teilnehmenden, die direkte Zusammenarbeit mit den Ausbildern und den Personalberatern des Reha-Management – das hat am meisten gefehlt.

Nun gilt es, alle Angebote des BFW Leipzig effektiv zu nutzen und viel Eigeninitiative zu entwickeln, um nach 24 Monaten einen erfolgreichen Kammerabschluss zu erreichen. Die Lehrkräfte werden auf Grundlage der geltenden Rahmenlehrpläne das nötige Fachwissen praxisnah und erwachsenengerecht vermitteln. Ärzte, Psychologen, Ernährungsberater, Physio- und Sporttherapeuten unterstützen jeden Teilnehmenden individuell auf diesem Weg.

Wir wünschen allen Teilnehmenden, die jetzt mit ihrer Ausbildung im BFW Leipzig begonnen haben, viel Erfolg, Durchhaltevermögen und Gesundheit!

* Miguel de Unamuno

(c) Foto: BFW Leipzig