Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

Erhebung personenbezogener Daten

Ihr Besuch auf der Web-Seite des Berufsförderungswerks Leipzig bleibt anonym. Wir speichern personenbezogene Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.
Zur Behebung von technischen Problemen kann es vorübergehend notwendig sein, bestimmte Daten über die Zugriffe (Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, IP-Adresse des zugreifenden Hostsystems) zu speichern. In diesem Fall werden die Daten in einer Protokolldatei gespeichert und unmittelbar nach Behebung des technischen Problems gelöscht.
Für interne Auswertungen werden Statistiken über den Seitenaufruf geführt. In diesen Statistiken werden folgende Daten gespeichert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, IP-Adresse. Diese Daten dienen der Verbesserung unsere Angebote und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Nutzung der Vermittlungsplattform

Die Vermittlungsplattform kann ohne persönliche Registrierung und Anmeldung genutzt werden. In diesen Fällen stehen nicht alle Funktionen zur Verfügung.
Mit der Registrierung bei der Vermittlungsplattform erkennen Sie die dort geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung an.

1. Registrierung

Bei der Registrierung werden nur die von Ihnen hinterlegten personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und genutzten die für eine Nutzung der Vermittlungsplattform notwendig sind. Die Daten werden nicht veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.

2. Eingabe eines Lebenslaufs

Haben Sie sich für ein Benutzerkonto registriert und einen Lebenslauf eingegeben, geben Sie interessierten Unternehmen die Möglichkeit, mit Ihnen (der Sie noch immer anonym sind) in Kontakt zu treten. Ein in Ihrem Benutzerkonto vorhandenes persönliches Nachrichtenfach lässt es zu, dass Unternehmen Ihnen eine Nachricht hinterlassen können, ggf. über eine/n Vermittler/in. Da Sie selbst jederzeit festlegen können, welche und wie detaillierte anonymisierte Daten Sie in Ihren Lebenslauf eingeben, können Sie auch entscheiden, ob etwa die Namen von Arbeitgebern angegeben werden sollen. Es obliegt Ihnen, ob Sie einem interessierten Unternehmen Ihre Identität auf eine Nachricht hin preisgeben wollen.

3. Bewerbung auf eine Anzeige über ein Bewerbungsformular

Wenn Sie sich auf eine Anzeige online bewerben, haben Sie die Möglichkeit personenbezogene Daten an die Unternehmen zu übermitteln. Unabhängig davon, welches Formular Sie auf eine Anzeige finden, bewerben Sie sich mit dem Ausfüllen immer nur auf die ausgeschriebene Stelle, und Ihre Daten werden lediglich dem dort inserierenden potenziellen Arbeitgeber zur Verfügung gestellt. Mit dem Übersenden der Daten an das Unternehmen verlassen die Daten den Einflussbereich des Berufsförderungswerk Leipzig, es gelten dann die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, an dem Sie die Daten geschickt haben. Für die Verarbeitung der Daten bei dem empfangenen Unternehmen haftet das Berufsförderungswerk Leipzig nicht.

4. Cookies

Auf den Seiten der Vermittlungsplattform werden Cookies benutzt, um dem Nutzer die Navigation innerhalb der zugangsgeschützten Bereiche zu ermöglichen und Erfahrungen über das allgemeine Benutzerverhalten zu gewinnen (Visits und Page Impressions). Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Web-Browser auf der Festplatte in einem dafür bestimmten Laufwerk Ihres Computers ablegt. Cookies sind keine Programme.
Durch die Verwendung von Cookies hat niemand sonst Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Annehmen von Cookies grundsätzlich auszuschalten oder sich vor dem Akzeptieren eines Cookies eine Warnung anzeigen zu lassen und so selbst zu bestimmen, ob Sie diesen annehmen wollen oder nicht. Sollten Sie Cookies nicht akzeptieren, so hat das zum Teil Einfluss auf die Nutzung der Leistungen der Vermittlungsplattform.

5. Grundsätzliches

Es werden ferner Informationen ganz grundsätzlicher Art gesammelt. Wenn Sie die Vermittlungsplattform besuchen, speichern unsere Webserver unter Umständen, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie benutzen, den Namen Ihres Internet Service Providers, die IP Adresse des Rechners, von dem aus Sie die Seiten besuchen, die Webseite, von der aus Sie zur Internet-Bewerberbörse kommen, die Webseiten, die Sie auf der Internet-Bewerberbörse besuchen sowie das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Besuches. Ein Personenbezug besteht zu keinem Zeitpunkt. Diese Informationen können in keinem Fall mit Ihnen direkt in Verbindung gebracht werden.

6. Nutzung der erhobenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie angegeben haben, benötigen wir zur Erfüllung der jeweils gegenständlichen Services. Wir erheben lediglich jene Daten, die zur Erfüllung des Zweckes notwendig sind. Genutzt werden diese Daten ausschließlich für den Zweck, der hinter der Erhebung steht.

7. Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Für den tatsächlichen Prozess der Datenübertragung über das Internet kann keine Haftung übernommen werden. Auch können für den Verlust von Daten, aus welchem Grund auch immer, keine Ansprüche gegenüber uns hergeleitet werden.

8. Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind, aus welchen Quellen die Daten stammen und an wem wir personenbezogene Daten weiter geleitet haben. Auf Antrag löschen wir Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datei.
Sollten Sie weitere Fragen haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an uns. Wir werden Ihre Fragen schnellstmöglich beantworten.

Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter

Das Online-Angebot des BFW Leipzig enthält Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter, für deren Inhalte das BFW Leipzig keine Haftung übernimmt (siehe auch Haftungsausschluss).

Die im Internetauftritt des BFW Leipzig verwendeten Personen-, Amts- und Funktionsbezeichnungen sowie akademischen Grade gelten gleichermaßen für Frauen und Männer.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Quellenangaben: Datenschutzerklärung Google Analytics