Berufliches Training

Zielgruppe

  • Menschen mit psychischen oder neurologischen Beeinträchtigungen, die in den Arbeitsmarkt zurückkehren möchten

Inhalt

  • Berufswegplanung zur Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Training zur Belastungssteigerung
  • Training zum Umgang mit Stress- und Krisensituationen
  • individuelle Vorbereitung auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes
  • Unterstützung bei der Bewerbung und Arbeitsplatzsuche
  • arbeitsplatzbezogenes Training über einen längeren Zeitraum an Modellarbeitsplätzen im BFW Leipzig und in Unternehmen
  • Einarbeitungsphasen in Unternehmen zur Vermittlung auf dem ersten Arbeitsmarkt
  • bedarfsgerechte medizinische, psychologische und sozialpädagogische Unterstützung sowie Hilfen bei der Vermittlung in Arbeit

Dauer, Orte

  • 12 Monate
  • in Leipzig, Chemnitz, Zwickau
  • in Döbeln und Plauen ist die IdA im Angebot

Abschluss

  • Zertifikat des BFW Leipzig