Nacht der Kunst 2016

Am 3. September findet wieder die Nacht der Kunst auf der Georg-Schumann-Straße statt. Unternehmer und Gewerbetreibende sowie Hausbesitzer stellen für eine Nacht ihre Räumlichkeiten entlang der längsten Magistrale der Messestadt für Galerien, Lesungen und Musik zur Verfügung. Die Veranstaltung wird vom Förderverein Georg-Schumann-Straße getragen.

Das BFW Leipzig wird aufgrund von Baumaßnahmen in diesem Jahr nicht vertreten sein. Wir freuen uns jedoch schon auf das Jahr 2017 zur 8. Nacht der Kunst.

Weitere Informationen zur Nacht der Kunst finden Sie auf dieser verlinkten Seite.