Kaufmännische Berufe – Jobs für Organisationstalente

Im Bereich der unternehmensnahen Dienstleistungen gibt es einen großen Fachkräftebedarf. Das betrifft vorwiegend kaufmännische Berufe. Über das Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) besteht die Möglichkeit, durch eine kaufmännische Umschulung und sehr gute Vermittlungsaussichten wieder auf den ersten Arbeitsmarkt zurückzukehren.

Kaufmännische Berufe sind Jobs für Organisationstalente
© GettyImages/Thinkstockphotos

Das BFW Leipzig hat eine Vielzahl verschiedener kaufmännischer Berufe in seinem Umschulungsprogramm. Neben Kaufleuten für Büromanagement und Industriekaufleuten bietet das BFW Leipzig mehrere spezialisierte kaufmännische Berufe an. Dazu zählen die die Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, Steuerfachangestellte, Immobilienkaufleute sowie Fachkräfte für Lagerlogistik oder Fachlageristen. Da sich die Auswahl der Berufe am Arbeitsmarkt orientiert, stehen die Chancen auf Vermittlung in Arbeit der Umschüler sehr gut. Die Vermittlungsquoten in allen kaufmännischen Berufen liegen zwischen 70 und 100 Prozent.

Die sehr praxisnahen Umschulungen orientieren sich an den wachsenden Anforderungen in den Berufen, die immer komplexere Tätigkeiten beinhalten. Erforderlich sind heute der Umgang mit moderner Kommunikationstechnik und Software. Dies wird in den Qualifizierungen am BFW Leipzig grundsätzlich vermittelt. Während der mehrmonatigen beruflichen Lernphasen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden, und lernen zudem schon ihren künftigen Arbeitsplatz kennen.

Die Absolventen schließen ihre 24-monatige Umschulung mit einer Prüfung vor der IHK Leipzig bzw. die Steuerfachangestellten vor der Sächsischen Steuerberaterkammer ab und erwerben somit einen anerkannten Berufsabschluss. Darüber hinaus bietet das BFW Leipzig die Möglichkeit, Zusatzzertifikate wie SAP und DATEV zu erlangen.

Bildungsgutschein zum Neuanfang in einem kaufmännischen Beruf nutzen

Die kaufmännischen Umschulungen (außer Verwaltungsfachangestellte) sind nach AZAV zertifiziert und können unter anderem über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Interessenten können sich bei ihrem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit nach einem Bildungsgutschein erkundigen und diesen im BFW Leipzig einreichen.