IT-Berufe im Fokus – Zukunftsorientierte Umschulung am BFW Leipzig

Am 20. September 2017 findet im BFW Leipzig eine Infoveranstaltung zu den IT-Berufen statt. Hier erhalten Interessenten einen tieferen Einblick in den Aufbau und die Inhalte der Umschulungen zum Fachinformatiker Systemintegration und zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung.

Informationsveranstaltung zu den Zukunftsberufen als Fachinformatiker in den Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung im BFW Leipzig,
© AKodisinghe, Thinkstockphotos

Am 20. September von 9.30 bis 13.30 Uhr können sich die Freunde der Digitalisierung über die Umschulung zum Fachinformatiker informieren. In Form von Workshops geben die Ausbilder einen Einblick in die entsprechenden Umschulungen der Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung. Neben Informationen zum Arbeitsmarkt und den Anforderungen der Ausbildung werden die Interessenten in ersten praktischen Übungen ein kleines Netzwerk aufbauen und konfigurieren.

Die Umschulungen der Fachinformatiker in den jeweiligen Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung sind sehr praxisorientiert. Der Umschulungsunterricht wird anschaulich und mit modernsten Technologien durchgeführt. Es besteht zudem für jeden Kurs die Möglichkeit, an externen Projekten mitzuwirken. So konnten die künftigen Fachinformatiker in der Vergangenheit durch Kooperationen mit der Leipziger Dokumentar- und Kurzfilmwoche, der DreamHack Leipzig, dem Kirchentag in Leipzig oder dem RoboCup ihre Kenntnis im Alltag anwenden und haben sich damit eine gute Referenz für einen späteren Arbeitsplatz erworben.

Zu den großen Projekten zählt auch die Zusammenarbeit mit den WorldSkills, den Berufsweltmeisterschaften. Bei der Veranstaltung 2013 in Leipzig sorgte ein Team aus dem BFW Leipzig u.a. dafür, dass die Wettbewerbe im IT-Bereich und bei den Mediengestaltern nicht nur gut vernetzt, sondern auch reibungslos absolviert werden konnten. In diesem Jahr wird bei den WorldSkills in Abu Dhabi wieder die Fachkompetenz eines BFW-Teams gefragt sein.

Über diese Projekte und die inhaltliche Ausrichtung sowie die Zugangsvoraussetzungen für eine Umschulung im BFW Leipzig – ob über die berufliche Rehabilitation oder mit dem Bildungsgutschein – informiert die Veranstaltung.

Interessenten sollten sich für die Veranstaltung rechtzeitig bis zum 15. September 2017 beim BFW Leipzig per E-Mail info(at)bfw-leipzig.de oder telefonisch unter 03 41 / 91 75 - 3 06 anmelden, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.